NEUSEELAD-WEINE ONLINE KAUFEN & BESTELLEN - BESTPREIS GARANTIE*


Weinbau in Neuseeland

 

Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte mit Weinbauregionen

Der Weinbau in Neuseeland hat eine noch junge Geschichte, doch mit den Weinsorten Sauvignon Blanc, Pinot Noir und Chardonnay hat er sich den Platz als achtwichtigste Exportbranche des Landes gesichert.


Geschichte

Der Weinbau in Neuseeland reicht zurück bis in die koloniale Zeit des Landes. Auch wenn die Ursprünge der Weinwirtschaft in Neuseeland nicht klar zu bestimmen sind[1], so gilt zumindest das Jahr 1819 als erstmalige Erwähnung des Anbaus von Wein als gesichert, als Samuel Marsden, ein anglikanischer Missionar, laut seinem Tagebucheintrag den Anbau von 100 Weinstöcken in der Ansiedlung der Church Missionary Society in Kerikeri auf seiner zweiten Reise nach Neuseeland dokumentierte.[2][3] Doch man nimmt an, dass Charles Gordon, Superintendent für Landwirtschaft, bereits 1817 in Rangihoua und Waitangi den Weinanbau eingeführt hatte.[3]

Der Beginn des professionellen Weinbaus wird allerdings mit James Busby verbunden, der, im Winzerhandwerk ausgebildet in Bordeaux, 1833 Rebstöcke vom Weinberg seiner Familie von Hunter Valley, New South Wales nutzte, um damit auf seinem Grundstück in Waitangi Wein anzubauen. Busby hatte im übrigen auch zwei Bücher zum Thema Weinbau veröffentlicht.[4]

Abstinenzbewegungen und eine kuriose Gesetzgebung verhinderten anfänglich die Entstehung eines nennenswerten Weinbaus in Neuseeland. Von 1908 an war der Verkauf alkoholhaltiger Getränke in einigen Gebiete verboten, und von 1917 an konnte Wein nicht mehr in Restaurants verkauft werden.[5] In Hotels war der Erwerb von Wein teilweise noch möglich, aber limitiert auf nicht mehr als zwölf Flaschen pro Käufer. Das Servieren von Wein in Restaurants wurde erst 1960 wieder freigegeben, und ab 1990 folgte dann auch der freie Verkauf von Wein in Supermärkten.

Zur Weinerzeugung taugliche Reben wurden ab 1970 aus Europa importiert, wobei vornehmlich noch Müller-Thurgau zur Anpflanzung kam. Ab 1992 nahm Chardonnay dessen Platz ein; spätestens seit 2005 ist es der Sauvignon Blanc. Zu Anfang war die in Teilen fast subtropische Nordinsel das Hauptanbaugebiet des neuseeländischen Weins, ab 1990 wurde dann auch zunehmend auf der Südinsel mit ihren mäßig warmen Sommern und milden Wintern Wein angebaut.

In Neuseeland wurde in jüngster Zeit in einigen Regionen experimenteller Weinbau mit großem Erfolg begonnen: Ökologen, Klimatologen und Geologen suchen gezielt nach Regionen, in denen bis dato der Weinbau unbekannt ist, deren Böden und Kleinklimate jedoch beste Voraussetzungen zum Weinbau bieten. Mit dem Ziel, international konkurrenzfähigen erstklassige Weine zu produzieren, wurden dann nach wissenschaftlichen Analysen neue Weinbaubetriebe gegründet.


NEUSEELAND-Villa Maria/www.villamariawines.com
NEUSEELAND-Villa Maria/www.villamariawines.com

Villa Maria - (NeuseElands Meist Ausgezeichnetes Weingut)


In einem Familienunternehmen ist der Wunsch, etwas für die nachfolgende Generation zu hinterlassen, das allgegenwärtige, vorrangige Ziel," Das sagt Sir George Fistonich, der durchaus etwas zu vererben hat. Villa Maria zählt zur absoluten Spitze in Neuseeland, kein Weingut wurde öfter ausgezeichnet. Doch auch Villa Maria ist nur so gut, wie seine Umwelt intakt ist. 1999 führte Fistonich erste Bio-Richtlinien ein, 2009 war Villa Maria vollständig nach BioGro zertifiziert. Als erste führende Kellerei in Neuseeland. Es folgten Zertifikate wie CEMARS und ISO14001 für umfassende Maßnahmen zur Reduzierung der CO2-Emissionen. Daneben fördert Villa Maria soziale Projekte der örtlichen Gemeinde, Kinder, Kunst, Kultur. Ein Facettenreichtum, der in den Weinen aufscheint. 2011 verlieh die IWC London Sir George Fistonich den Preis für das Lebenswerk. Eine hohe Ehre. Und ein Ansporn, nicht nachzulassen: für ausgesuchte Qualität mit der klaren Handschrift ihrer Herkunft. Für viele nachfolgende Generationen. 


Villa Maria Reserve Sauvignon Blanc Clifford Bay 2018 - 6 er Pack

( Nzwt2)  -Neuseeland / Marlborough - Weißwein, trocken

Farbe: leuchtendes Strohgelb mit grünlich-goldenen Reflexen

Duft: kraftvolle Aromen von reifen Johannisbeeren, frisch geschnittenem Gras (Buchsbaum) und saftigen Limetten
Geschmack: vollmundig, mit fleischiger Frucht am Gaumen, dabei zugleich geradlinig und stahlig, mit wunderschöner Länge im Finale. Alkoholgehalt: 12.00%

Auszeichnung:Wine Advocate: 91 Punkte JG 2017

Flaschengrösse: 6 / 0,75l Allergene: Milch,Sulfite                                                                                                                           Preis pro Fl. 20,30 €                                                                     Preis für 6 er Pack                                                                         

121,80 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Cellar Selection Sauvignon Blanc Villa Maria 2019/20 BIO - 6 er Pack

( Nzwt2)  -Neuseeland / Marlborough - Weißwein, trocken, 100% Sauvignon Blanc, BIO

Farbe: glänzendes Strohgelb mit grünlich leuchtenden Reflexen

Duft: üppige Aromen von reifen Limonen und Stachelbeeren dominieren das Bouquet, daneben werden Noten von Tropenfrüchten, Litschis und kräutrige Anklänge spürbar

Geschmack: am Gaumen vollmundig mit konzentrierter Frucht, auch im Finale viel lebendige Frische und eine rassige Säure, exzellente Länge.Alkoholgehalt:13.00%

 Flaschen größe 6 / 0,75l

Allergene: Sulfite, Milch

Preis pro Fl. 14,90 €

Preis für 6 er Pack 

89,40 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Cellar Selection Pinot Noir Marlborough Villa Maria 2018*/19 BIO - 6 er Pack

( Nzwt2)  -Neuseeland / Marlborough - Rotweinwein, trocken, 100% Pinot Noir, BIO 

Farbe: glänzendes Kirsch- bis Rubinrot Duft: feines, fruchtbetontes Bouquet von roten und schwarzen Kirschen, roten Waldbeeren und zarten Gewürznoten Geschmack: am Gaumen saftig, konzentriert und vielschichtig mit frischer, gut eingebundener Säure und elegantem, feinkörnigem Tannin, sanft strukturiert und seidig ist die Pinot Noir Cellar Selection bereits in jungen Jahren wunderschön zugänglich, besitzt aber zugleich genügend Potenzial für ein fünf- bis achtjähriges Reifelager im Keller. Alkoholgehalt: 14.00 %, Restzucker: 0.40 g/l, Säure: 5.58 g/l, Allergene Sulfite. Milch  

 

 

Preis pro Fl. 16,90 € 

Preis für 6 er Pack 

101,40 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Seddon Single Vineyard Pinot Noir Villa Maria 2018*/19 BIO - 6 er Pack

( Nzwt3)  -Neuseeland / Marlborough - Rotweinwein, trocken, 100% Pinot Noir, Barrique, BIO 

Farbe: mittelkräftiges Rubinrot Duft: attraktives, ausdrucksvolles Bouquet von saftig gereiften Brombeeren, Himbeeren, dunklen Pflaumen, Veilchen, Kirschen (Kirschwasser), unterlegt mit leicht rauchigen Noten und erdigen Anklängen (Waldboden, Unterholz, getrocknetes Laub) Geschmack: sehr elegant, aromatisch konzentriert und vielschichtig mit der frischen dunklen Frucht des Bouquets und süßen Gewürznoten, feinkörnige, samtweich gereifte Tannine verleihen dem Seddon Pinot Noir seine seidige Textur am Gaumen, im Finale lang mit beeindruckender Frische und Finesse. Alkoholgehalt: 13.00 % 

Auszeichnung: Wine Advocate: 90plus Punkte JG 2013

Flaschengrösse:6 / 0,75l,  Allergene:Sulfite

Preis pro Fl. 29,90 €

Preis für 6 er Pack

179,40 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1